Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Benefizveranstaltung zugunsten von Desideria Care e.V.

Kleines Theater
Casinostraße 6
85540 Haar

Tickets from €15.00 *

Event organiser: Kleines Theater Haar, Casinostraße 6, 85540 Haar, Germany

Select quantity

1. Kategorie
Normalpreis
per €15.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigung,sofern angeboten gelten für folgende Personen:

- Schüler und Studenten (Nur gegen Vorlage des Ausweises)
- Patienten des kbo
- Schwerbehinderte ab 50% (mit Ausweis B Begleitperson frei)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
+++ Ermäßigungsnachweis wird beim Einlass kontrolliert +++
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
HINWEIS: Zu Unrecht erworbene ermäßigte Karten berechtigen nicht zum Einlass.
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Anlässlich des diesjährigen Welt-Alzheimertags lädt dieser Benefizabend zur humorvollen Auseinandersetzung mit dem Älterwerden und Vergessen ein.
Die Österreicherin Claudia Herz-Kestranek liest Auszüge aus Arno Geigers wunderbaren Buch „Der alte König in seinem Exil“. Die Lesung wird musikalisch stimmungsvoll umrahmt von Liedern aus Renaissance, Barock und Romantik der Chöre „Epolyphonie“ und „Haarmonie“ des Europäischen Patentamts sowie sinfonischer Musik des Patentorchesters München unter der Leitung von Folko Jungnitsch.

Arno Geiger hat mit „Der alte König in seinem Exil“ ein tief berührendes Buch über seinen Vater geschrieben, der trotz seiner Alzheimererkrankung mit Vitalität, Witz und Klugheit beeindruckt. Die Krankheit löst langsam seine Erinnerung und seine Orientierung in der Gegenwart auf, lässt sein Leben abhandenkommen. Arno Geiger erzählt, wie er nochmals Freundschaft mit seinem Vater schließt und ihn viele Jahre begleitet. In nur scheinbar sinnlosen und oft so wunderbar poetischen Sätzen entdeckt er, dass es auch im Alter in der Person des Vaters noch alles gibt: Charme, Witz, Selbstbewusstsein und Würde.
Die österreichische Moderatorin Claudia Herz-Kestranek nähert sich in ihrer Lesung behutsam dieser so besonderen Beziehung und erzählt von einem Leben, das es immer noch zutiefst wert ist, gelebt zu werden.

Die beiden Chöre des Europäischen Patentamts „Epolyphonie“ und „Haarmonie“ sind dem Kleinen Theater Haar seit langem verbunden und proben auch regelmäßig dort. Das Patentorchester München wurde 1992 auf Initiative von jungen Musikern und Mitarbeitern des (damals ebenfalls noch „jungen“) Europäischen Patentamts gegründet und bereichert seit nun mehr 30 Jahren die Musiklandschaft Münchens.
Für die Sänger und Musiker ist das Musizieren mehr als ein reines Hobby, denn ihr Ehrgeiz ist es, anspruchsvolle aber gleichzeitig spannende und unterhaltsame Programme auf möglichst hohem Niveau zu präsentieren, um ihre Freude an der Musik zu teilen und das Publikum immer wieder zu begeistern und zu überraschen.

Die Einnahmen des Abends kommen dem gemeinnützigen Münchner Verein Desideria Care e.V. zugute, der sich für eine demenzfreundliche Gesellschaft einsetzt und bundesweit Angehörige von Menschen mit Demenz unterstützt.


Demenz in Deutschland

In Deutschland leben aktuell rund 1,6 Millionen Menschen, die an Alzheimer oder an anderen Formen von Demenz erkrankt sind. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft schätzt, dass bis zum Jahr 2050 rund 2,8 Millionen Menschen an einer Demenz erkranken werden. Diese Entwicklung stellt unsere Gesellschaft vor große soziale und wirtschaftliche Herausforderungen.

Event location

Das Kleine Theater in Haar ist ein echter Kultur-Hotspot im Osten Münchens: Das Haus bietet ein vielseitiges Programm aus Theater, Kabarett, Comedy, Musik und vielen weiteren Events. Veranstaltungen für Kinder und Familien runden dieses Angebot ab.

Das Theater ist eines der letzten originalen Jugendstiltheater und ein echtes Schmuckstück. Das stilvolle Ambiente mit roten Stühlen und historischem Parkettboden ist ideal für Veranstaltungen aller Art. Der große Saal atmet den Charme der Vergangenheit, bietet bis zu 350 Besucherinnen und Besuchern Platz und ist technisch auf dem modernsten Stand. Zusätzlich stehen ein großzügiges Café, der schöne Garten, ein motivierender Seminarraum und ein evangelisch geweihter Betsaal für Veranstaltungen privater oder kommerzieller Art zur Verfügung.

Das Theater ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Eine Bushaltestelle liegt in unmittelbarer Nähe. Ebenso ist die S-Bahn nur rund zehn Gehminuten entfernt. Für Anreisende mit dem PKW stehen Parkmöglichkeiten direkt vor Ort und in den umliegenden Straßen zur Verfügung.
Kleines Theater Haar
Casinostraße 6
85540 Haar